Weihnachtsangeln 2016 - AVL2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachtsangeln 2016

Jugendgruppe > Archiv > Angelsaison 2016
 
 
Weihnachtsangeln am Mahlweiher
 
Bereits zum zweiten Mal konnte die Jugendgruppe auch in diesem Jahr am 3. Adventssonntag zum Weihnachtsangeln an den Mahlweiher nach Bachem einladen. Auch in diesem Jahr wurden wieder 50kg Forellen eingesetzt, und es sollte ein wahres Fest werden: Mehr als 100 Forellen gingen an den Hacken, davon zwei jenseits der 2kg-Marke.
 
Dabei sah es anfangs gar nicht gut aus, denn noch am Mittwoch vorher, als die Forellen kommen sollten, war der Weiher von einer dünnen, geschlossenen Eisdecke bedeckt. Doch dank der ansteigenden Temperaturen und der Belüftungsanlage des Weihers, gelang es, die Eisdecke bis zum Wochenende abzutauen. Samstags wurden Forellen eingesetzt und sonntags, als wir mit 13 Jugendlichen und 7 Erwachsenen zum Angeln kamen, waren die Forellen durch den reichlichen Sauerstoffeintrag ausgesprochen aktiv und hungrig.
 
Dementsprechend lief dann auch die Angelei, die Forellen bissen wie wild und so konnten wir bis zum Nachmittag gut 100 Forellen sicher landen. Zwei unserer Jugendlichen hatten ein besonderes Angelerlebnis: Marlon Schenk fing eine Forelle von 2,6 Kg und die von Luke Straßfeld war nur unwesentlich leichter. Sie brachte 2,4 Kg auf die Waage. Beide Fische stammten aus einem älteren Besatz, der sich noch im Weiher befand.
 
So gingen alle zufrieden nach Hause, nach einem angenehmen und in jeder Hinsicht gelungenem Weihnachtsangeln. So bleibt zum Schluss noch unseren Angelfreunden aus Bachem für die Bereitstellung des Weihers und ihre Gastfreundschaft ein herzliches Dankeschön auszusprechen.
Stand: August 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü